Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Eggersdorf


 

MARKTGEMEINDE EGGERSDORF BEI GRAZ


Mit 01.01.2015 wurden die Gemeinden Brodingberg, Eggersdorf bei Graz, Hart-Purgstall und Höf-Präbach zur „neuen“Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz fusioniert.

Gesamtfläche: 
4.919 Hektar (49,19 km²)

Einwohner per 01.01.2017:
Gesamt ( HW + NW)       7.013
Hauptwohnsitz                6.596
Nebenwohnsitz                  417

Katastralgemeinden:  
Affenberg, Brodersdorf, Edelsbach ,Eggersdorf, Haselbach, 
Höf, Hart bei Eggersdorf, Präbach, Purgstall

Ortsteile:
Eggersdorf bei Graz, Brodingberg, Hart-Purgstall, Höf-Präbach (Altgemeinden)
                                                                  
Zusammensetzung des Gemeinderates:  
25 Mandatare (22 Männer, 3 Frauen)

11 ÖVP
8 Team Taucher - Gemeinsames Eggersdorf
3 FPÖ
2 SPÖ
1 GRÜNE

Straßenbezeichnungen: 
128 benannte Straßen und Wege

Postzuständigkeitsbereiche / Postleitzahlen:          
8010 (1 Adresse), 8044 (18 Adressen), 8062 (73 Adressen), 8063 (2.549 Adressen),
8302 (1 Adresse), 8200 (139 Adressen), 8301 (83 Adressen)

 


Wappen


Die Gültigkeit der Wappen der Altgemeinden ist mit der Fusionierung am 01.01.2015 erloschen. Die "neue" Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz verfügte von 01.01.2015 bis 29.01.2016 über kein Wappen.

Mit Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung vom 14.01.2016 wurde der Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz das Recht zur Führung eines Gemeindewappens ab 30.01.2016 neu verliehen.

Es handelt sich um das ehemalige Wappen der "Altgemeinde Eggersdorf", welches nun wieder das offizelle Wappen der Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz ist.

Wappenbeschreibung:

Ein silberner Schild mit grünem Schildhaupt,
darin nebeneinander zwei silberne Laubkronen,
im unteren Feld balkenförmig zwei Eggenbänke,
eine mit vier, die andere mit drei gestürzten Zähnen.